Tierheilpraktikerin / Tiermykotherapeutin Manuela Jung



Geriatrie - Altersmedizin

Vorbeugen ist besser als Heilen


In der Tierheilkunde wird dieses Gebiet meist immer noch sehr oft belächelt. Durch die gute Ernährung und gute medizinische Versorgung erreichen unsere Tiere ein höheres Alter, welches die alterstypischen Beschwerden/Krankheiten mit sich bringt.Durch die heutige Naturmedizinische Betreuung und Behandlungsmöglichkeiten,können unsere Tiere gut durch das Alter kommen.Vorallem Vorbeugen durch regelmäßige Kontrollen und regelmäßige Kontakte mit Ihrem Tierheilpraktiker sind dabei von größter Wichtigkeit, damit Ihr Tierheilpraktiker immer auf dem Laufenden ist was Ihr Tier betrifft.

  • Augenerkrankungen (grauer Star)

  • Verlust von Gehör-und Geruchssinn

  • Inkontinenz

  • Arthrose

  • Stoffwechselprobleme

  • Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates

  • Probleme mit dem Gebiss

  • Schmerzen

  • Herz-Kreislauf-probleme

In der Naturheilkunde können wir viel tun um unseren Tieren zu helfen wieder mobiler zu werden und ihre Lebensqualität teilweise oder ganz zurückzugeben.


Ihre Tierheilpraktikerin/Tiermykotherapeutin Manuela Jung